Paolo Di Paolo Mondo Perduto Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 19.04.19 von Leigh

Paolo Di Paolo Mondo Perduto Ausstellung In Rom

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Daten: 17.04.19 - 30.06.19. Veranstaltungsort: MAXXI, Via Guido Reni 4/A, 00196 Rom, Italien.

Der in der italienischen Region Molise geborene Paulo Di Paolo zog früh nach Rom und wurde bald einer der größten Reportagefotografen des inzwischen verstorbenen Wochenmagazins Il Mondo, der das Land aus dem Zweiten Weltkrieg dokumentierte. Di Paolo hat Schwarz-Weiß-Porträts wichtiger Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Mode und Film des Landes aufgenommen. Ende letzten Jahres veröffentlichte das MAXXI, Nationales Museum der Künste des XXI. Jahrhunderts in Rom, in Zusammenarbeit mit dem italienischen Modehaus Gucci sein Buch mit dem Titel 'Paolo Di Paolo. Mondo Perduto'. Jetzt hat das Museum eine Ausstellung mit den besten Werken von Di Paolo geschaffen, die wirklich eine delikate, strenge und kluge Erzählung eines Italiens darstellen, das aus der Asche des Zweiten Weltkrieges entspringt. Die 'Paolo Di Paolo. Mondo Perduto' Ausstellung in Rom (Verlorene Welt) findet vom 17. April 2019 bis zum 30. Juni 2019 statt. Weitere Informationen finden Sie unter dem offiziellen Link oben.


Öffnungszeiten: Dienstag bis Mittwoch von 11:00 bis 19:00 Uhr, Donnerstag von 11:00 bis 22:00 Uhr, Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr (montags geschlossen). Tickets: 12 Euros. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung.


Partita Iva: 08677101001 | Roma Termini Suites Group - Via Daniele Manin 69, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 48 18 105 / 06 99 33 03 74 / 389 2161 273 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - facebook Roma Termini Suites auf Facebook